Christoph Gerlich

Name: Christoph Gerlich

Geburtsdatum: 04. November 1986 in Frankenberg

Wohnort: Niederwiesa (Sachsen)

Beruf: Techniker für lackierfreies Ausbeulen

Hobbies: Rallyesport, bouldern, golfen, Mountainbike fahren

Motorsport seit: 2008

Schon in früher Kindheit besuchte Christoph mit seinem Onkel heimatnahe Rallyes. In seiner Jugend entflammte seine Begeisterung immer mehr und er begann, sich speziell mit den umfangreichen Tätigkeiten des Co-Piloten zu beschäftigen.

2008 ergriff er die erste Gelegenheit, die sich ihm bot, um selbst aktiv als Co-Pilot Rallyes zu bestreiten. Mit jeder Rallye und über seine aktiven Jahre erschuf und perfektionierte Christoph immer weiter seinen eigenen Stil.
Sein Ehrgeiz, die intensive und umfangreiche Vorbereitungen sowie sein Drang zu Perfektion brachten ihn in verschiedene Top-Teams und in die „Deutsche Rallye Meisterschaft“. Die höchste deutsche Rallye-Liga wird er 2018 gemeinsam mit Roman Schwedt bestreiten.

Motorsportliche Erfolge:

2008 – 2010: diverse gute Ergebnisse in verschiedenen Klassen
2011: div. Klassensiege 2. Platz ADMV- Rallye 200 Meisterschaft 1. Platz DMSB Pokal Region Ost
2012: div. Klassensiege
2013: 2. Gesamtrang, Klassensieg, ADAC Pfalz-Westrich-Rallye
2014: 2. Gesamtrang, Klassensieg, ADMV Rallye Erzgebirge 4. Platz Deutsche Rallye Meisterschaft (DRM)
2015: div. gute Platzierungen in der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) 5. Platz Deutsche Rallye Meisterschaft (DRM)
2016: 10. Gesamtrang Rallye Luxembourg
2017: div. gute Platzierungen in der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM)